29.04.2012

Israels Armeechef widerspricht Netanjahu in Sachen Iran

Die israelische Tageszeitung Haaretz berichtete am 25.04.12, dass Israels oberster Militär General Benny Gantz zuversichtlich ist, die iranische Führung werde ausreichend rational auf den internationalen Druck reagieren und weiterhin auf die Atomwaffenentwicklung verzichten. Mit dieser Einschätzung widerspricht er den Äußerungen des Ministerpräsidenten Netanjahu, wonach der Iran selbst auf die Gefahr eines vernichtenden Gegenschlags hin zu Atomwaffen greifen werde.

Blog-Archiv

Labels

AfD (5) Afghanistan (20) Afrika (47) Amerika (17) Antidiskriminierung (7) Antifaschismus (66) Antiislamismus (13) Antikommunismus (1) Antisemitismus (9) Arabische Staaten (52) Arbeit (10) Armut (14) Asien (47) Asyl (8) Atheismus (3) Atomenergie (135) Atomwaffen (83) Australien (1) Berlin (29) Bildungspolitik (5) Bürgerbeteiligung (8) Bürgerkrieg (29) CDU/CSU (65) China (31) Datenschutz (33) Demokratie (59) Demonstration (30) Deutschland (251) DGB (7) Diplomatie (30) Ehrungen (15) Energiepolitik (110) Entwicklungshilfe (1) Ethik (28) Europa (153) Extremismus (6) Familienpolitik (6) FDP (29) Finanzpolitik (16) Flüchtlinge (1) Frankreich (19) Frauenrechte (21) Freiheit (6) Freizeit (5) Friedensbewegung (7) Friedensforschung (112) Friedenspreis (8) Gastkommentar (2) Geheimdienste (49) Geschichte (15) Gesundheit (9) Gleichberechtigung (4) Griechenland (1) Großbritannien (13) GRÜNE (14) Holocaust (1) Homosexualität (10) Humanismus (4) Immobilien (6) Indien (11) inidia-news (2) Integrationspolitik (1) Internet (12) IPPNW (2) Irak (17) Iran (38) Islam (15) Israel (28) Italien (8) Japan (50) Journalismus (22) Jugend (2) Justiz (40) Kapital (33) Katastrophen (23) Kinder (4) Konkurs (3) Korruption (59) Krieg (47) Kriminalität (21) Kulturwoche (19) Kurdenkonflikt (8) Landwirtschaft (4) Lifestyle (1) Linksextremismus (3) Markus Rabanus (1) martin (18) Medienkritik (88) Meere (5) Menschenrechte (41) Militär (8) msr (877) Multikulturelles (10) Nahost (26) Nationalismus (20) NATO (21) Nordkorea (11) Österreich (1) Pakistan (11) Parteien (42) Pazifismus (5) Piratenpartei (2) Politik (65) Politiker (12) Polizei (1) Portugal (2) Pressefreiheit (6) Pressemitteilungen (23) Prioritäten (1) Rechtsextremismus (52) Regierung (4) Religion (30) Russland (75) Rüstung (23) Sachzwangpolitik (2) Schuldfragen (1) Schule (2) Schweiz (4) Senioren (1) Separatismus (6) Sexualität (4) Shoa (1) Sicherheitspolitik (3) Soziales (23) Spanien (7) SPD (24) Sport (18) Staatsverschuldung (63) Steuern (5) Syrien (16) Technik (2) Terrorismus (49) Todesstrafe (9) Türkei (24) Umweltpolitik (47) Umweltpreis (1) Urheberrecht (2) USA (106) Verantwortung (1) Verbraucherschutz (23) Vereinte Nationen (28) Verkehrspolitik (31) Völkerrecht (3) Wahlen (17) Webfilm (4) Welthandel (1) Welthilfe (20) Weltraum (1) Weltrepublik (13) Wertedebatte (14) wikinews (7) Wirtschaft (73) Wissenschaft (13) Zweiter Weltkrieg (2)